Die fünf Anfänger sind zwar Konkurrenten, aber zugleich befreundet. Wie kann ein Junge ganz offensichtlich in einem eiskalten See ertrinken und doch überleben? Sie war nie vom Glück verfolgt.

Ein der Familie entfremdeter Onkel eröffnet ihr, dass sie Krebs hat. Vielleicht vertraut er genau dem falschen Mitarbeiter? Dann wird jedoch sein Schwager bei einer Razzia verhaftet.

In Sydney angekommen, trifft sie auf ihre neuen Mitschüler: Sie ist sehr eigenwillig, leicht reizbar und hat keine Freunde.