Es ist vorteilhaft, wenn dein Porträtbild sich optisch deutlich vom Hintergrund abhebt. Stillschweigend wird es von vielen Unternehmen allerdings dennoch erwartet.

Speziell in Bezug auf die Ausbildungsbewerbung solltest du darauf achten, dass du dich immer um eine Ausbildung zum Berufsbild bewerben und nicht als. Je nachdem ob du Minderjährig oder Volljährig bist gilt des Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Bundesurlaubsgesetz.

Wenn dein Antrag bewilligt wird, übernimmt das Arbeitsamt die Kosten für die Bewerbungsmappe und das Porto und auch die Reisekosten, wenn du zu einem Bewerbungsgespräch fahren musst. Der Hauptteil wird mit einem Abschlusssatz beendet, aus dem hervorgeht, dass du dich über die Einladung zum Vorstellungsgespräch freust.