Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Grund hierfür dürfte eine Vernebelungsanlage gewesen sein, die kurz nach Auslösung des Einbruchalarms, in den Vorraum der Bank dichten Nebel einsprühte, sodass die Täter von der weiteren Begehung absehen und fliehen mussten. Die Schulreform bringt einschneidende Änderungen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: Nachdem der Parkvorgang abgeschlossen war, gerieten beide Männer verbal aneinander. Der 28 Jährige wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.