Zwar sollte man sie ebenfalls nicht mit Spülmittel säubern, Wasser schadet der Beschichtung aber nicht. Für das Reinigen zählt dies zugleich als erster Vorteil: Es besteht sonst das Risiko von Rissen im Terrakotta Material.

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an sogenannten Cordieritsteinen zum Pizzagrillen. So geht es richtig.

Die Pizza im Pizzaofen wird unter perfekten Bedingungen gebacken hohe Temperatur , weshalb sie auch von der Konsistenz her, original wie beim Italiener serviert werden kann. Statt einer praktischen Pizzaschaufel zum einfachen Einlegen und Herausnehmen von Pizzen bekommt der Kunde mit dem günstigen Keramik-Stein ein Wiegemesser geliefert, mit dem er die zubereitete Pizza zerteilen kann, ohne dass der Belag verrutscht.