Grund genug für…. Falls nötig, zeigt er auf den Spieler, der den Fehler begangen hat.

Anweisungen eines Trainers sind während des Spiels nicht erlaubt. Dabei ist jedoch gegenseitige Rücksichtnahme oberstes Gebot.

Die Aktionen der Spieler unterscheiden sich auch danach, ob die Mannschaft in der Annahme steht oder gerade selbst Aufschlag hat. In diesem Fall erhält der Gegner einen zusätzlichen Punkt und das Aufschlagsrecht. Das Pritschen , auch oberes beidhändiges Zuspiel frontal genannt, gehört neben dem Baggern unteres Zuspiel zu den beiden Grundtechniken im Volleyball.