Werden Menschen vermisst oder gelten als selbstmordgefährdet, sind ebenfalls Voraussetzungen für eine polizeiliche Ortung eines Handys erfüllt. Nach oben jetzt Orten! Dabei werden nur Handys kostenlos geortet, die verloren oder gestohlen worden sind — bzw.

Selbst der Aufenthaltsort des iPhones kann bestimmt werden, allerdings nur dann wenn das iPhone eingeschaltet ist. Mit welchen Softwares kann man Handys orten? Es gibt auch Apps, welche die Standortweitergabe über Betriebssysteme verhindern.

Doch diese Aussage entspricht nicht der Wahrheit. Das Orten des Freundes, um zum Beispiel zu überprüfen, wo er sich aktuell aufhält oder um heruaszufinden, ob er vielleicht fremdgeht, ist von Gesetzeswegen nicht erlaubt — wenngleich sie nicht ausgeschlossen ist.